Indoor Cycling

Radfahren macht Spaß, ist gesund für Jung und Alt und gut für die Umwelt. Da verwundert es nicht, dass sich Radfahren schon seit vielen Jahren zum Megatrend der Freizeitgestaltung in Deutschland mausert. Wer aber im Sommer anspruchsvolle Touren genießen will, muss auch im Winter aktiv sein; schließlich zählt gerade bei Sommersportarten jede winterliche Trainingsstunde doppelt.

Gute Fitness Studios haben diesen Trend erkannt und bieten ihren Mitgliedern für viel Geld Indoor Cycling Kurse an. Spinning® ist beliebt wie nie; der SV Seukendorf hat hier gleich gezogen - ohne teuren Preisaufschlag! Indoor Cycling – besser bekannt unter dem geschützten Begriff „Spinning®“ - ist ein anspruchsvolles Ganzkörper-Training, das Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, intramuskuläre Koordination und Beweglichkeit gleichermaßen trainiert. Es macht Spaß, stärkt die Muskulatur und das Herz- Kreislaufsystem und optimiert den Fettstoffwechsel. 1.000 kcal pro Sitzung kann man schon loswerden – dies entspricht dem Kalorienverbrauch von 100 Minuten langsamem Joggen.

Alles, was man benötigt, ist ein sogenanntes Indoor- oder Spinbike®. Da ein Indoorbike über eine 20 kg schwere Schwungscheibe mit starrer Nabe verfügt, ist der Trainierende zum permanenten Mittreten gezwungen; genau dieses permanente Mittreten stellt die besondere körperliche Herausforderung dar, denn man kann sich zwischendurch kaum regenerieren - im Gegensatz zum Radfahren draußen, wo man sich Berg ab auch mal ausruhen kann.

So ist die Trainingsintensität beim Spinning® um bis zu 50% höher als beim sportlichen Radfahren.

Andererseits ermöglicht ein stufenlos verstellbarer Widerstand eine individuell steuerbare Belastung. So kann der Profi problemlos zusammen mit einem Anfänger trainieren.Unverzichtbarer Bestandteil einer Spinning® Stunde ist eine rhythmusstarke Musik – und los geht´s! Du spürst sofort, wie der Rhythmus der Musik in Deinen Körper fährt und Dir den Takt vorgibt. Beflügelt von der Gruppendynamik und der Motivation eines erfahrenen Instructors (Trainers) rotieren Deine Beine quasi wie von selbst und Du bist zu ungeahnter Leistung fähig.

Dein Trainer führt Dich dabei auf einer imaginären Tour über einsame Straßen, auf denen sich Speed Strecken mit steilen Bergen abwechseln. Mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch, ja entfesselt, ist eine Trainingsstunde eine Reise zu Dir selbst. Action, Entspannung und Musik fusionieren zu einem höchst effizienten Training mit Fat-Killer-Effekt und Spaßgarantie. Dabei entscheidest Du selbst, was Du Dir zumutest.

Die fetzige Musik in Kombination mit der Gruppendynamik lässt eine Trainingseinheit im Nu vergehen. Als Ausgleich zur intensiven Belastung schließt jede Stunde mit einem ausgiebigen Stretching der wichtigsten Muskelpartien ab. Dies leitet die Regenerationsphase ein, erhöht den Trainingseffekt und fördert ganz allgemein die Beweglichkeit – ein positiver Nebeneffekt in einer Zeit, in der immer mehr Menschen über Verspannungen und Rückenschmerzen klagen.

Trainingszeiten

Indoor Cycling beim SV Seukendorf findet statt in den Wintermonaten November bis März, jeweils mittwochs von 17.30– 19.30 Uhr

Kontakt

Hubert Guggenbichler
Tel: 0911/ 75 48 74
email: guggi@kanzlei-guggenbichler.de