Bericht zum Tagesausflug nach Elmau in die Ski Welt Wilder Kaiser Brixental/ Tirol im Januar 2019

Nach den starken Schneefällen in den zurückliegenden Wochen waren alle Teilnehmer gespannt auf die Schneeverhältnisse.
Das Busunternehmen Steidl.reisen überraschte uns wieder mit dem Doppelstockbus der Nürnberger Ice-Tigers. Somit war es ein bequemes Reisen für die über 50 Teilnehmer, vorwiegend jüngere Skiläufer.
Der Bus fuhr ohne Stopp in das Skigebiet. Unterwegs gab es im Bus ein kleines Frühstück. Kaffee und frische Croissant. Gegen 10 Uhr ging es dann mit der 10 er Gondelbahn den Hartkaiser hinauf in das Skigebiet Wilder Kaiser Brixental / Tirol. Soviel Schnee wie diesmal lag noch nie in den zurückliegenden Jahren.
Es schneite, so dass die Pistenraupen nicht nachkamen und somit Tiefschneeabfahrten möglich waren.

Es schneite bis Mittag leicht, ansonsten war es bewölkt und es konnte bis zum Abend ausgiebig gefahren werden.
Zwischendurch war auch ein Einkehrschwung in einer der zahlreichen Hütten möglich.
Nach Betriebsschluss der Seilbahnen gab es am Bus noch die obligatorische Brotzeit mit Stadtwurst und es war Aperes - Ski angesagt.

Die Rückfahrt erfolgte gegen 18.30 Uhr. Die Autobahnen waren frei so dass Seukendorf vor 22 Uhr erreicht wurde.

Ein super Skitag, das war die Meinung aller Teilnehmer.

Mit freundlichen Grüßen
Hermann Bauer i.R.
Telefon: 0911/753236